skip to Main Content
0611 6097802 kell(at)kelloutsourcing.de

Melanie Kell – Kandidatin zur IHK -Vollversammlung 2019

Melanie_Kell_Kelloutsourcing

Die IHK Vollversammlung ist das wichtigste Gremium der IHK, das aus Unternehmern aus Wiesbaden, dem Rheingau-Taunus-Kreis und Hochheim besteht. Ihre Mitglieder bestimmen die Richtlinien der IHK Arbeit, legen wirtschaftspolitische Positionen sowie die Forderungen an die Politik fest und genehmigen den Haushaltsplan.
Jedes Unternehmen aus Wiesbaden, dem Rheingau-Taunus-Kreis und Hochheim hat eine Stimme, mit der die kandidierenden Unternehmer in die IHK Vollversammlung gewählt werden können.

In 2019 kandidiert Melanie Kell erstmalig als IHK-Vollversammlungs-Mitglied.

“Wertorientiertes Handeln ist für mich unerlässlich, um die Herausforderungen der Zukunft in Wirtschaft und Gesellschaft zu meistern. Dabei ist mir Vielfalt, die Wertschätzung von Unterschieden ein besonderes Anliegen. Seit 10 Jahren setze ich mich u.a. im Vorstand des Verbands deutscher Unternehmerinnen für die Erhöhung des Frauenanteils in Unternehmen und Führungspositionen ein. Ich lebe Unternehmertum!“ – Melanie Kell

Melanie Kell – Vita

Melanie Kell ist seit 2004 Partnerin der Kell und Feltes Steuerberatungsgesellschaft und Geschäftsführerin der Kell Outsourcing GmbH.

Die Kell Outsourcing GmbH bietet mittelständischen Unternehmen die Auslagerung des Rechnungswesens an, wozu die Debitorenbuchhaltung inklusive Mahnwesen genauso zählen, wie die Kreditorenbuchhaltung und der Zahlungsverkehr. Entsprechend den jeweiligen unternehmensspezifischen Bedürfnissen des Kunden, übernimmt die Kell Outsourcing GmbH auch die Gehaltsabrechnungen sowie das Controlling. Zu einem festen Termin erhalten Kunden Ihre Monatsabschlüsse, betriebswirtschaftliche Kennzahlen sowie Zahlen zum Branchenvergleich.

Melanie Kell ist 1967 in Wiesbaden geboren und in London und Wiesbaden aufgewachsen. Nach dem Abitur und einer kaufmännischen Lehre hat sie Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Steuer- und Prüfungswesen an der Fachhochschule Wiesbaden mit Abschluss Dipl. Betriebswirtin (FH) studiert.

Mitgliedschaften und Engagement

Für die Gesellschaft, die Wirtschaft und ihren Berufsstand engagiert sich Melanie Kell weit über ihren beruflichen Alltag hinaus. Seit 2009 ist sie ehrenamtlich im Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU) tätig und seit 2014 im Bundesvorstand des VdU. Hier setzt Sie sich für mehr Frauen in Führungspositionen und Gremien ein.

Melanie Kell ist mit der Kell und Feltes Steuerberatungsgesellschaft Sponsor der Rhine River Rhinos. Als stellvertretende Vorsitzende der Wiesbadener Hospiz-Stiftung unterstützt sie die Stiftung in allen Belangen.

Back To Top